Referenzen

Im Folgenden sehen Sie einen Auszug aus unserer vielfältigen Referenzliste. Schon hier bemerken Sie die großen und vielschichtigen Einsatzmöglichkeiten der Leuchtfolien. Von Privatanwendern, Kunst, Kultur, Musik, Schauspiel, TV, Industrie, Automobil bis Messe-Events uvm.Vielleicht stehen Sie demnächst mit dabei! Wir würden uns freuen.

EL-Leuchtfolie
Unsere EL-Leuchtfolie, auch bekannt unter den Namen EL-Folie, Leuchtfolie, Lichtfolie, Elektrolumineszenz, Folienlampe oder Leuchtstreifen, basieren auf dem Prinzip der Elektrolumineszenz. Bei dieser Lichttechnologie (Elektrolumineszenz-Leuchtfolie) gibt es kein „Abstrahlen“ von einem Lichtort oder Lichtherd wie bei Neonleuchten, Glühleuchten oder LED.
EL-Folie
Leuchtfolie, EL-Leuchtfolie, Elektrolumineszenz, Leuchtstreifen, EL-Folie, Leuchtfolien, Lichtfolie, Lichtfolien, Lichttechnik Die Leuchtfolie ist ein sogenannter Lambert-Strahler, d. h. die Leuchtdichte der von der Oberfläche ausgehenden Strahlung ist von jeder Seite betrachtet gleich.
Elektrolumineszenz
Leuchtfolien sind aktive Lichtquellen mit den Eigenschaften eines indirekten Lichts, gleichbedeutend mit der Reflexion von Lichtstrahlen an einem matten Körper. Das Licht der EL-Folien scheint aus dem Nichts zu kommen und wirkt unrealistisch und unerklärlich. Es erscheint angenehm und blendet nicht.